Archive for December, 2011

Leuchten

Ich möchte gerne jegliche Masken absetzen und das, was ich an mir gut finde, in die Welt hinaus leuchten.

Ausschnitt aus einer Mitteilung an das kubus media Team.

AmadeusKanal23.12.2011
Read More

Bauen

Ich will frei sein. Ich will mit Euch die Zukunft bauen. Ich will Projekte machen, Sachen bauen, in die Sonne schauen. Ich möchte Mónica halten, sie streicheln, mit Ihr sein, ihr süsses Wesen und ihr Herz ehren, die ganze Zeit! Ich will Kinder haben, Kinder um mich haben, wie ein Kind sein und spielen, all the time. Ich will Menschen “mit mir” helfen. Mit dem, was ich kann. Ich will Menschlichkeit aussprechen dürfen, ohne Strategie. Ich will lachen, spinnen, Musik machen, Musik hören, geile Projekte von uns und anderen feiern! Ich will mit Euch Bäume pflanzen, von ihnen essen. Ich will in den Wald und an den Strand. Ich will träumen, malen, basteln, tanzen, lieben, Stolz auf mich und Euch sein. Wir sind nicht umsonst ein Team. 10 Fäuste für die Zukunft.

Ausschnitt aus einer Mitteilung an das kubus media Team.

AmadeusKanal21.12.2011
Read More

Regieren

Ich habe das Gefühl, jeden Tag etwas zu lernen und jeden Tag mehr zu verinnerlichen, dass ich wirklich nur den einen Wunsch habe, einfach lieb zu sein. Ich wünschte mir, dieser Antrieb würde die Welt regieren!

Ausschnitt aus einer Mitteilung an das kubus media Team.

AmadeusKanal17.12.2011
Read More

Färben

Ich habe Zeit gebraucht, den Mut aufzubringen und den Intellekt reifen zu lassen, um Egal zu formulieren. Nun bin ich stolz darauf. Ich bin stolz auf uns. Stolz, dass wir das wirklich leben. All diese rosa Wolken sind für uns in selbstverständlicher Coolnes Realität. Wir besitzen einen Mikrokosmos mit eigenen Regeln, phantastisch!

Ausschnitt aus einer Mitteilung an das kubus media Team.

AmadeusKanal15.12.2011
Read More

Suchen

Irgendwie war mir schon immer klar, dass in diesen magischen, schwerelosen Momenten, alles steckt, was wichtig ist. Und wie vermutlich den meisten, war mir im Umkehrschluss klar, dass vieles, was ist, falsch ist und neu erfunden werden muss. Dabei war für mich immer wichtig, selber zu fühlen, was, wie verändert werden muss. Lernen und abstrahieren, das ist und war für mich stets Trumpf! Wenn jemand in seinem Leben nach einer Aufgabe sucht, schön. Für mich war immer klar, dass es meine ist, Glück zu erschaffen.

Ausschnitt aus einer Mitteilung an das kubus media Team.

AmadeusKanal13.12.2011
Read More

Entfremden

Für mich ist selbst ein Solarium, ein Eieröffner oder ein Toyota Starlet 1a, wenn ich durch jemanden kanalisiert empfinde, dass das jeweilige Ding, Gefühl, was auch immer, für ihn/sie/es geil ist. Ich hatte noch nie Probleme, Freude für andere zu empfinden. Nie! Irgendjemand hatte etwas bekommen und ging vor Freude ab wie eine Rakete, ich war dabei! Irgendjemand hat ein Auto gekauft, ich war dabei. Jemand hatte eine liebe Freundin, geil! :) Immer schon wusste ich, dass es für mich wichtig war, fremd zu fühlen. Und immer schon waren alle Wahrnehmungen, die meine Antennen aufnahmen, Programm!

Ausschnitt aus einer Mitteilung an das kubus media Team.

AmadeusKanal11.12.2011
Read More

Verdoppeln

Immer schon fühlte ich in mir diese Diversität, die für mich jedoch zu keinem Zeitpunkt ein Wiederspruch darstellte. Ich meine, noch heute finde ich dicke Bässe, Autos, schöne Kleider und sonstige Poser-Requisiten cool und fresh. Zugleich, auf einer anderen Ebene wohl, ist meine oberste Priorität, dass jeder irgendwie glücklich sein kann, mich eingeschlossen. Dass niemand leiden muss. Glück ist für mich Nähe, Liebe, Musik, Tiere, Natur, Kinder, Frauen, das Leben, Essen, PlayStation.

Ausschnitt aus einer Mitteilung an das kubus media Team.

AmadeusKanal09.12.2011
Read More

Multiplizieren

Schon als Kind war ich irgendwie immer Star, fresh und Aussenseiter zugleich. Ich konnte Ice Hockey spielen und mit meinen Freunden einen auf Dick machen und zugleich innerlich zerbrechen, wenn in meiner Gegenwart Gemeinheiten zu Tage traten. Was auch immer das war. Andere Kinder, die Ameisen oder irgendwelches Getier quälten (für mich ist jede kleine Fliege eine Freude, ein Freund, ein Lebewesen wie ich selber) oder irgendwelche armen Kerle, die unter die Knute kamen.

Ausschnitt aus einer Mitteilung an das kubus media Team.

AmadeusKanal07.12.2011
Read More

Verlängern

Alles, was sich für mich persönlich in meinem Leben ereignet hat, habe ich im Rahmen dieses Gebildes verarbeitet, verändert und letztlich immer zu etwas für mich phantastischem umgesetzt. Das Ganze geschieht und geschah dabei irgendwie immer so, dass “ich” aus mehreren Menschen bestand. Ich betrachte Euch als Erweiterung meiner selbst – und mich für Euch als Verlängerung im umgekehrten Sinne.

Ausschnitt aus einer Mitteilung an das kubus media Team.

AmadeusKanal05.12.2011
Read More

Zweiteilen

Es geht und ging mir immer schon so, dass ich das, was ich denke, was mich ausmacht, neben einer unglaublichen Stärke, auch für eine Schwäche halte.

Ausschnitt aus einer persönlichen Mitteilung an das kubus media Team.

AmadeusKanal03.12.2011
Read More